Wir fühlen uns geehrt dass es der Bericht über Loreley in der „Neue Oberaargauer Zeitung“ auf die Frontseite geschafft hat.